⸻    GLUFKE-BÖHM & PARTNER

Aktuelles


18. März 2021

Änderung des Verfahrens bei Einstufung in Pflegegrade

Generell ist anlässlich eines Antrages auf Feststellung eines Pflegegrades vorgesehen, dass der Medizinische Dienst der Krankenkasse (MDK) im Rahmen eines Hausbesuchs eine Einzelfallbegutachtung des zu Pflegenden […]
29. März 2020

Corona-Spezial

Das Corona-Virus stellt eine Ausnahmesituation dar, wie wir sie so noch nicht erlebt haben. Scheinbar jeden Tag werden wir mit neuen Handlungsvorgaben, Verordnungen und Gesetzes-änderungen konfrontiert. […]
29. März 2020

Corona – Sonderregelungen für Hilfsmittel

Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes zur Sicherung der Hilfsmittelver-sorgung während der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV2 Originalwortlaut Der GKV-Spitzenverband empfiehlt seinen Mitgliedskassen in Abstimmung mit den Kassenartenver-tretern folgende Vorgehensweise, […]
29. März 2020

Corona – Sonderregelungen für Heilmittel

Die Kassenverbände auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband haben am 18.März 2020 aufgrund der Corona Pandemie zeitlich befristete Sonderregelungen für den Heilmittelbereich aufgestellt Original-Wortlaut: Die in § […]
29. März 2020

Corona-Infektion und Schadensersatz bei Ansteckung

Corona-Infektion und Schadensersatz bei Ansteckung Am Arbeitsplatz Im Kontakt mit Dritten Bei Verletzung einer Verkehrssicherungspflicht 1.Am Arbeitsplatz Ein Arbeitnehmer, der Kollegen ansteckt, kann sowohl gegenüber diesen […]
24. März 2020

Kurzarbeitergeld

Voraussetzungen Die gesetzliche Grundlage bildet der § 95 SGB III. Danach sind diese grundsätzlichen Voraus-setzungen zu erfüllen: Erheblicher Arbeitsausfall mit Entgeltausfal Erfüllung der betrieblichen Voraussetzungen:§ 97 […]
24. März 2020

Information RKI zu Pneumokokkenimpfung

Infobox: Pneumokokken-Impfung Die Pneumokokken-Impfung wird oft auch als Impfung gegen Lungenentzündung bezeichnet. Pneumokokken sind die Erreger, die unter den Bakterien am häufigsten eine Lungenent-zündung auslösen. U.a. […]
24. März 2020

Corona und Arbeitsleben

*WORÜBER MUSS ICH MICH ALS ARBEITNEHMER INFORMIEREN? Bei stark infektiösen Krankheiten, wie Corona, besteht eine Informationspflicht des Arbeitgebers gegenüber den Beschäftigten aus der allgemeinen Rücksichtnahme- sowie der Fürsor-gepflicht […]
8. Dezember 2018

Das unnötige Spiel mit Menschenleben – Qualitätsmonitor bestätigt Gefahr kleiner Kliniken

Erschütternde Erkenntnis: Trotz der bekannten Gefahren nehmen viele kleine Kliniken immer noch Operationen und Behandlungen vor, mit denen sie tatsächlich überfordert sind! Sei es die mangelnde […]
26. November 2018

Implant Files – Implantate: Vom „Wildwuchs“ der Medizinprodukte

Was sich in unserem Kanzleialltag immer mehr abbildet, hat sich nunmehr bestätigt: Es gibt immer mehr Probleme mit Implantaten! Implantate, die ohne Belastung brechen, Unverträglichkeiten auslösen, […]
26. November 2018

Bessere Haftungs-Chancen für Impfgeschädigte

Wer einen Impfschaden erlitten hat, dem eröffnen sich nunmehr bessere Chancen auf Durchsetzung eines Schadensersatzes gegenüber dem Hersteller der Impfstoffe. Die Schützenhilfe für Patienten kommt dabei von […]
15. Oktober 2018

BGH begründet erneut scharfe Maklerhaftung

Eine Haftungsfalle begründete der BGH mit seinem Urteil vom 30.11.2017 für Versicherungsmakler. Zur Entscheidung stand eine Schadensersatzklage wegen versäumter Invaliditätsfeststellung i.R.e. privaten Unfallversicherung. Die Versicherung hatte […]
22. August 2018

Valsartan – Vielleicht nur die Spitze des Eisberges?

Valsartan – vielleicht nur die Spitze eines Eisberges ? Ein weiterer Skandal erschüttert das ohnehin angegriffene Vertrauen von Patienten in die Arzneimittel: Wie sich jetzt herausstellt, […]
22. Juni 2018

Aggressive Mücken

Wussten Sie, dass ein Insektenstich zu einer Versicherungs- bzw. Rentenleistung führen kann? Mücken werden immer aggressiver und gefährlicher! Lästig waren sie schon immer. Nunmehr droht über […]
27. Oktober 2017

Gesundheitsschaden durch Kontrastmittel

Wer hatte noch kein MRT (Magnetresonanztomographie)? Viele davon werden mit Kontrastmitteln durchgeführt. Dies ist nicht nur unangenehm, sondern wie neue Erkenntnisse belegen, z.T. auch gesundheitsschädigend.  Als […]
 

⸻    WER WIR SIND


Ihre Fachanwältinnen für Medizinrecht


Die Kanzlei, das bin ich, Alexandra Glufke-Böhm, und meine Partnerin Veronika Schöberl. Wir sind beide Fachanwältinnen für Medizinrecht. Gemeinsam mit unserem Team kümmern wir uns um Sie, wenn Sie in einem Rechtsfall Hilfe brauchen.


MEHR ÜBER UNS
KONTAKT