⸻    VERSICHERUNGSRECHT

Anwalt für Versicherungsrecht


Mit dem Fokus auf Ihre private Berufsunfähigkeitsversicherung oder Ihrer privaten Unfallversicherung begleiten wir Sie ab dem Unfallgeschehen bis zum Erhalt der fälligen Versicherungssumme. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in den folgenden Leistungen als Anwalt für Versicherungsrecht:

  • Versicherungsabschluss (privat)
  • Antragsstellung (privat)
  • Leistungsanspruch nach Antragsablehnung (privat)

BERATUNG

Wir beraten Sie rund
ums Thema Versicherungsrecht


Wir sind gerne für Sie da.

KONTAKT

⸻    VERTRAGSSCHLUSS

Die private Berufsunfähig- keitsversicherung


Häufig ist es im Konflikt mit Anbietern von privaten Berufsunfähigkeitsversicherungen der Fall, dass diese nicht zahlen. Eine Deckung in der Ihnen zugestandenen Höhe wird nicht geleistet? Dann sind Sie bei uns als Anwälte für Versicherungsrecht richtig. Wir stellen oft fest, dass sich unsere Klienten von der Versicherung „überfahren“ fühlen. Sei es beim Abschluss oder im Schadensfall. Und genau aus diesem Grund möchten wir in allen Bereichen im Versicherungsrecht Ihr Partner sein, wenn es um Ihr Recht auf Ansprüche geht.

Damit möchten wir Versicherungen grundsätzlich nicht anprangern. Das Versicherungsrecht in komplex und viele Versicherungsfälle sind auch nicht eindeutig. Doch genau durch diese Gegebenheiten bewegen sich viele Menschen diesbezüglich in einem Bereich, in dem sie sich nur wenig auskennen. Oder zumindest weniger als die Versicherung selbst. Und das sorgt dafür, dass diese im Vorteil sind. Bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung werden Leistungen häufig bei einer Berufsunfähigkeit von wenigstens 50% fällig. Doch die Tücken einer solch komplexen Versicherung liegen bereits im Abschluss, nicht bei der Klärung im konkreten Schadensfall. Denn Versicherungsunternehmen achten besonders auf die gemachten Gesundheitsangaben und versuchen, auf deren Basis die Deckungssumme zu drücken. Es ist uns als Anwälte für Versicherungsrecht deshalb ein persönliches Anliegen, Sie bereits bei dem Abschluss Ihrer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung zu unterstützen und somit im Ernstfall keine Angriffsfläche zu bieten. Denn falsche Gesundheitsangaben führen zum Ausschluss aus der Versicherung, egal ob gewollt oder ungewollt.

⸻    VERWEIGERTE LEISTUNGEN

Die private Unfallversicherung


Auch bei der privaten Unfallversicherung treten ähnliche Probleme auf. Als Anwälte für Versicherungsrecht ist es unseren Klienten schon häufig passiert, dass eine sicher geglaubte Leistung verweigert wurde. Manchmal sogar nicht zu Unrecht. Denn gerade bei der privaten Unfallversicherung gibt es strikte Fristen einzuhalten. Sind Sie mit diesen zu spät dran, ist ein Anspruch hinfällig. Damit Ihnen so etwas nicht passiert, arbeiten wir mit Ihnen bereits ab dem Unfallgeschehen zusammen und stehen Ihnen bei allen Versicherungsfragen zur Seite. Ihr Vorteil: Kein Verpassen von Fristen und somit eine hohe Wahrscheinlichkeit auf Leistungsanspruch.

Egal ob der Unfall privat oder während der Arbeit passiert ist, wir sind für Sie da. Dabei ist es uns sehr wichtig, auch die Emotionalität bei diesem Thema zu verstehen. Denn ein Konflikt mit der eigenen Versicherung ist nie einfach. Als professioneller, neutraler Experte und Anwalt für Versicherungsrecht sind wir in der Lage, diese Emotionalität in der Verhandlung mit dem Versicherungsanbieter auszublenden. Das ist etwas, was Privatpersonen häufig im Weg steht. Aus diesem Grund ist professionelle Unterstützung besonders in diesem Bereich wichtig. Gesetzliche und private Krankenkassen machen ihren Job. Und dieser ist, Geld für eine etwaige Versicherungsleistung einzunehmen, diese dann im Ernstfall aber so gering wie möglich auszuzahlen. Das heißt für Sie: Das langjährige Einzahlen von Beiträgen zahlt sich nicht immer für Sie aus wie gewünscht. Wir unterstützen Sie als Anwälte im Versicherungs- und Medizinrecht dabei, Ihren Anspruch auf Leistungen bei Ihrer Krankenversicherung durchzusetzen. Dazu zählen:

  • Kosten für Medikamente (gesetzlich oder privat)
  • Rehabilitation (gesetzlich oder privat)
  • Physiotherapie (gesetzlich oder privat)

⸻    UNSERE ARBEIT

Ihre gesetzliche oder private Krankenkasse zahlt nicht?


Neben den beiden speziellen Fällen der Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung sind wir als Anwalt für Versicherungsrecht natürlich auch mit allen Schwierigkeiten der gesetzlichen Krankenversicherung vertraut. Sollte Ihre Krankenversicherung nicht zahlen oder es Probleme bei Vertragsfragen geben, sind wir gerne für Sie da. Scheuen Sie sich nicht, uns einfach anzurufen. Seit mehr als 25 Jahren sind wir im Medizin- und Versicherungsrecht tätig, wodurch wir jahrzehntelanger Erfahrung zehren. Wir möchten Sie zudem nicht nur fachlich, sondern auch emotional unterstützen. Denn gerade ein Versicherungsfall ist etwas, bei dem man häufig nicht mehr so objektiv denkt, wie es notwendig ist.

parallax background
 

⸻    FÜR SIE DA

Wir sind Ihre Anwälte für Versicherungsrecht


Wir nehmen uns Zeit für Sie. Das ist uns besonders wichtig. Wir möchten Sie und Ihre aktuelle Situation genau kennenlernen. Nur so ist es uns möglich, das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Dabei gilt für uns ganz klar, dass man sich gegenseitig vertraut und offen ist in der Kommunikation.
Als Anwälte für Versicherungsrecht unterstützen wir Sie vom Vertragsabschluss Ihrer Versicherung bis zum Ernstfall oder gar einer abgelehnten Versicherungsleistung.
Was ist mit dem Rücktritt und Widerruf einer Versicherung? Kann eine Versicherung einen Vertrag rückwirkend anfechten? Wir sind Fachanwälte für Versicherungsrecht und klären all diese Fragen im direkten Gespräch mit Ihnen. Rufen Sie uns dazu gerne jederzeit an oder kommen Sie in unserer Kanzlei für Versicherungsrecht in Regensburg vorbei.



KONTAKT